Robotertechnik

KANALSANIERUNG PER ROBOTER

Die Kanalreparatur mit modernen, ferngesteuerten Robotersystemen ist eine unverzichtbare Option bei der Behebung partieller Schäden.
Das gilt auch für die notwendigen Vor- und Nebenarbeiten im Zusammenhang mit Schlauchliner-Sanierungen.

KA-TE PMO, unser universell einsetzbares Robotersystem, hat sich seit Jahren bewährt. Zu den klassischen Einsatzbereichen des Universaltalents gehört:

  • die Beseitigung einragender Stutzen und Hindernisse
  • die Aufarbeitung von Rissen
  • die Sanierung defekter Anschlüsse durch Injektion von Epoxydharz
  • die Anbindung schadhafter Zuläufe mittels Hutprofiltechnik
KA-TE PMO ist in Nennweiten von DN 150 bis DN 800 einsetzbar.

Partner / Mitgliedschaften

dekra_gr-1.png
vsb_gr-1.png
fachbetrieb-grundstuecksentwaesserung_gr-1.png
fachbetrieb_gr-1.png
dwa_gr-1.png
guetezeichen-kanalbau_gr-1.png
german-water_gr-1.png